Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Die Tivoli-Fälle

Object type:Diorama (Bildwerk)
extended object type:Diorama, Moosdiorama
Creator:
Petz, Anton
Place of creation:Bad Warmbrunn (Stadtteil)
Date:1. Viertel 19. Jahrhundert
Measures:Teil (ohne Rahmen): Höhe: 32 cm; Breite: 42 cm
Material:Moos
Papier
Technique:Assemblage
Collection:Modelle / Dioramen / Installationen
Externer Link:https://de.wikipedia.org/wiki/Villa_Gregoriana
Die Tivolifälle bei Rom waren bereits im 19. Jahrhundert eine berühmte Touristenattraktion. Der Aniene ist ein linker Nebenfluss des Tiber und stürzt bei der Stadt Tivoli im Valle dell'Inverno 120 Meter in die Tiefe. Der Park der Villa Gregoriana wurde nach 1831 von Papst Gregor XVI. angelegt.

Literature:
  • Dioramen. 3D-Schaubilder des 19. Jahrhunderts aus Schlesien und Böhmen (Hamburg), Hamburg 2005. (Seite: 142)

Inventory Number: 2009-219
Old inventory number: 2009-319

Signature: betitelt Was: Die Tivoli Fälle

Photographer: Michaela_Hegenbarth

Image rights: SHMH Altonaer Museum


Iconographie:     Wasserfall     Gärten und Parks