Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Kaffeekanne auf Rechaud, Silber, Hamburg, 1. Viertel 19. Jh., Meister Huess

Object type:Kanne (Gefäß)
extended object type:Kaffeekanne
Creator:
Huess, Johann
Place of creation:Hamburg
Date:1. Viertel 19. Jahrhundert
Measures:Gesamt: Breite: 22 cm; Tiefe: 12 cm; Gewicht: 699 g; Höhe: 24 cm
Material:Silber
Holz
Technique:gesägt
getrieben
gelötet
graviert
poliert
Style:Empire
Collection:Kunsthandwerk
Schlichte, zylinderische Kanne mit schwarzem Holzstiel, der rechtwinklig zur Tülle angebracht ist. Die Kanne steht auf einem dreifüßigen Rechaud. Die drei mäanderförmig gearbeiteten Füße stehen auf Kugeln. Die Kannenauflage ist umrahmt von einem durchbrochen gearbeitetem Rand, in dem lose das runde, ausgesägte Silberblech liegt. Unter dem Rand hängt an drei Ketten lose das silberne, zweiteilige Spritlämpchen. Beide Objekte stammen vom Silberschmied Johann Huess und zeigen das Hamburger Beschauzeichen mit i und M - 1784-91.

Inventory Number: 1666,1-7
Old inventory number: sigma29

Signature: eingeschlagen Wo: Boden Was: Stempel

Photographer: M.Hegenbarth

Image rights: SHMH Altonaer Museum