Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Neptun auf Delfin reitend

Object type:Wandbrunnen
extended object type:Zimmerbrunnen; Tischbrunnen, Fontäne, Tafelaufsatz
Artist:
Bade, Conrad Friedrich
Creator:
Rambusch, Johann
Creator:
Rambusch, Friedrich V.
Place of creation:Schleswig
Date:1762 - 1791
Measures:Gesamt: Breite: 27,3 cm (Gefäß); Höhe: 50,6 cm (Gefäß); Tiefe: 36 cm (Gefäß)
Material:Fayence (hellgelber Scherben)
Messing (Zapfhahn)
Metall (Gerüst für Dreizack)
Technique:Keramische Technik
plastisch verziert (Gefäß ausgebildet als Delfin; Mann mit Dreizack auf Fischkopf sitzend)
glasiert (weiße Zinnglasur)
Inglasurdekor (Malerei: Mangan-Violett)
Collection:Keramik / Porzellan / Glas
Großer Tischbrunnen auf Standfläche in Form eines plastisch ausgebildeten Delfins mit hoch aufgerichtetem Körper und Schwanz, aus dessem breiten Maul ein Messinghahn mit oberem Drehverschluß hervorkommt. Auf seinem Kopf sitzend die vollplastisch gearbeitete, nackte Figur des Neptuns oder Poseidons, die in den Händen den langen Stab eines Dreizacks hält, das linke Bein über den Kopf des Delfins gelegt, das rechte auf einer großen Flosse abgestützt. Manganfarbene Staffierung.
Möglicherweise war ursprünglich eine plastisch ausgebildete Schwanzflosse als oberer Gefäßverschluß vorgesehen.

Literature:
  • .

Inventory Number: 1927-76
Old inventory number: S.K.90.

Signature: Marke Wo: Gefäßboden Was: Leitermarke: E / CB

Photographer: Hegenbarth, Michaela

Image rights: SHMH Altonaer Museum


Iconographie:     Fische (Tiere)     Dreizack     Geschichte des Neptun (Poseidon)