Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Portrait Friederike Juliane Gräfin von Baudissin (1784-1836) mit Ausblick auf Florenz (Dame mit Harfe)

Object type:Gemälde
extended object type:Ölbild
Artist:
Seidler, Louise Caroline Sophie
Date:1821
Measures:Rahmenmaß: Höhe: 190,2 cm; Breite: 118,7 cm; Tiefe: 4,8 cm
Bildmaß: Höhe: 186,4 cm; Breite: 115,2 cm; Tiefe: 3 cm
Material:Leinwand
Technique:Öl
Style:Klassizismus
Collection:Gemäldesammlung
Louise Seidler (1786-1866), die Malerin dieses Bildes, war eine absolute Ausnahmeerscheinung ihrer Zeit: Da Frauen der Zugang zu den Kunstakademien im Regelfall (bis ins frühe 20. Jahrhundert) verwehrt blieb, konnten sich nur sehr wenige Künstlerinnen erfolgreich behaupten. Der aus Jena stammenden Seidler gelang dies nur mit Hilfe ihrer männlichen Lehrer, bei denen sie privaten Malunterricht nahm und durch prominente Förderer, wie Goethe. Mit seiner Unterstützung erhielt die junge Malerin 1817/18 ein Stipendium und konnte ihre Ausbildung an der Münchner Akademie vervollständigen.
In unserem großformatigen, repräsentativen Gemälde porträtiert Seidler die Gräfin Friederike Juliane von Baudissin (1784-1836) aus Holstein. Gräfin Baudissin ist hier auf einer Loggia oberhalb von Florenz gezeigt. In einem ganz der zeittypischen Mode entsprechenden schwarzen Samtkleid mit goldenem Gürtel steht sie an einer kostbaren Harfe. Im Hintergrund sind über blühendem Oleander und Zypressen der Arno und die Silhouette von Florenz mit dem Palazzo Vecchio zu erkennen.
Louise Seidler und das Ehepaar v. Baudissin trafen sich 1820 in Florenz, wohin die Malerin ein mehrjähriges Italien-Stipendium geführt hatte. Stilistisch orientierte sie sich, wie ihre Künstlerfreunde aus dem Kreis der Nazarener, an der italienischen Renaissance, insbesondere am bewunderten Raffael.

Inventory Number: 1952-78
Old inventory number: 1952/78

Image rights: Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf


Iconographie:     ganzfiguriges Porträt
Shown place:Florenz