Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

"Adam und Eva klagen die Schlange an" aus der Mappe "Im Paradies"

Object type:Lithografie
Artist:
Corinth, Lovis
Date:1921
Measures:Passepartout (außen): Höhe: 65 cm; Breite: 50 cm
Blattmaß: Höhe: 58 cm; Breite: 49 cm
Material:Büttenkarton
Technique:Lithographie
Farblithographie
Collection:Grafische Sammlung
Zu einer Serie/ Kollektion gehörig mit:Titelblatt aus der Mappe "Im Paradies"
Zu einer Serie/ Kollektion gehörig mit:"Die Erschaffung Adams" aus der Mappe "Im Paradies"
Zu einer Serie/ Kollektion gehörig mit:"Die Erschaffung Evas" aus der Mappe "Im Paradies"
Zu einer Serie/ Kollektion gehörig mit:"Adam und Eva im Paradies" aus der Mappe "Im Paradies"
Zu einer Serie/ Kollektion gehörig mit:"Der Sündenfall" aus der Mappe "Im Paradies"
Zu einer Serie/ Kollektion gehörig mit:"Die Vertreibung aus dem Paradies" aus der Mappe "Im Paradies"
Das Werk gehört zum Bestand der Kunststiftung Dr. Hans-Joachim und Elisabeth Bönsch, Wolfsburg. Die Sammlung befindet sich seit 2016 als langfristige Leihgabe im Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf in Schleswig.
Die Idee einer erotischen Interpretation des Themas der ersten Menschen reicht im Werk Corinths weiter zurück. Schon im August 1900 erwähnt er die Arbeit an einem Zyklus mit 12 Blättern zum Thema „Evas Sündenfall“, möglicherweise eine Reihe von farbigen Federzeichnungen, stark erotischer Art, über die jedoch nichts weiter bekannt ist. Ein Schriftstück von Corinth vom 17. Juni 1921 trägt folgenden Vermerk:
„Paradiesische Träumereien: tief religiöse Gedanken über die Sixtina. Aus dem Schlußabsatz: An der Ecke der Sixtina erscheinen uns die Schöpfungen Michelangelos als Gott gleich. Alle Künstler sind im selben Geiste geboren, wenn sie sich in diesen Gebilden vertiefen. …Auch meine jüngsten Blätter ‚Im Paradies’ sind desselben Geistes voll. Wir haben alle ein Stück ‚Michelangelo’ in uns; von Größten bis zu den Kleinsten sind wir allzumal Gottes Kinder und Gott gleich, falls wir nur guten Willens sind ihn zu verstehen.“

Literature:
  • Die späte Graphik von Lovis Corinth [1913 - 1925]. [Werkverzeichnis].

Inventory Number: Bö-M29-2009
Old inventory number: M29/2009, M29/09

Signature: signiert Wo: unten rechts

Image rights: SHLM


Iconographie:     Versuchung und Sündenfall     Garten Eden, Paradies