Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Polizeikommissar Hugo Hartung

Object type:Polizeikommissar Hugo Hartung
Creator:unbekannt
Place of creation:Schleswig
Date:1914 - 1918
Polizeikommissar Hugo Hartung, genannt ?Pulverkopp? zu Pferd vor seiner Mannschaft an der Ecke Lollfuß/ Flensburger Straße. Bei dessen Ausscheiden aus dem Polizeidienst 1924 würdigten ihn die Schleswiger Nachrichten in ihrer Ausgabe vom 11. April dieses Original ausführlich: ?Wohl selten ist ein ??Hüter des Gesetzes? so mit Schleswigs Bevölkerung ver-wachsen wie er. Der Mann mit der Kommandostimme und dem guten Herzen wurde überall geschätzt?? Durch unermüdlichen Eifer und vor-bildliche Pflichttreue hat er sich in seinem Beruf ausgezeichnet, wie es in dem Anerkennungsschreiben des Magistrats bei seinem 25jährigen Jubiläum hieß. Unter drei Bürgermeistern, Heiberg, Dr. Brückner und
Dr. Behrens, hat Hartung mit Treue sein schweres Amt verwaltet und viel zur Ruhe und Sicherheit der Stadt und ihrer Bewohner beigetragen. ??Hartung kommt!? dieser Ruf war den Uebeltätern ein Schrecken, den anderen eine Beruhigung. Viele Straftaten hat H. in seiner 33jährigen Dienstzeit hier durch sein rasches und zielbewußtes Eingreifen aufgedeckt und die Urheber ihrer Strafe zugeführt. Hoffentlich ist Polizeikommissar Hartung noch ein langer glücklicher Ruhestand beschieden.?
Da im Hintergrund das ?Befreiungsdenkmal? zu erkennen ist, muss das Foto nach dem Februar 1914 entstanden
und - aufgrund der kaiserlichen Uniformierung - vor November 1918.

Inventory Number: 2021-016.00

Photographer: unbekannt

Image rights: Stadtmuseum Schleswig