Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

"Kleine Hafenstadt"

Object type:Radierung
Artist:
Thämer, Otto
Date:1. Drittel 20. Jahrhundert
Measures:H: 17,2 cm, B: 19,4 cm
Papier: H: 39,4 cm, B: 45,2 cm
Material:Papier
Technique:Kaltnadel
Strichätzung
Style:Kunst des 19. Jhdt. / Frühe Moderne
In narrativer Art und Weise stellt diese Grafik eine Hafenstadt vor, die vom Handel, wie die Speicherhäuser, Schiffe und Boote verraten, geprägt ist, an einem Fluss liegt, den das Format nur anzudeuten erlaubt, und sich in einem weiten, wohl kargen ländlichen Raum befindet, der oben, vermeintlich in der Ferne, an ein Meer oder den Himmel grenzt. Eine abbildhafte Richtigkeit scheint für diese Grafik nicht das Anliegen gewesen zu sein, eher wohl eine typisierende Darstellung eines wirtschaftlichen Zusammenhanges von Handel und Stadt/ Mensch, worauf die Größenverhältnisse und die uneinheitliche Perspektive hinweisen könnten. Die figürliche Dreiergruppe im Bildeck des Vordergrundes ist aus tieferem Augenpunkt und näherem Standort zu sehen, als die Häuser im Mittelgrund vermuten lassen. Die drei männlichen Figuren verschiedenen Alters in Alltagskleidung befinden sich im Gespräch unterhalb des aus Mast und Leinen gebildeten hohen spitzen Dreiecks, das hier Halt gebietet und den Blick auf Haus und Fluss weist, darin unterstützt durch Hell-Dunkel-Effekte.

Inventory Number: 890

Signature: betitelt (u.l.: Kleine Hafenstadt)

Signature: signiert (u.r.: Otto Thämer)

Signature: datiert (u.r.: 1939.)

Image rights: Künstlermuseum Heikendorf - Kieler Förde


Iconographie:     
Alltagsleben materiell
     
Landschaften, Gewässer, Stadtansicht