Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

RASIERSCHALE

Object type:Rasierschale
Creator:unbekannt
Place of creation:unbekannt
Date:2. Hälfte 19. Jahrhundert
Measures:H: 8 cm, D: 9,2 cm
Material:Porzellan
Technique:gepresst (fabrikmäßig)
Blumendekor
Die Form und das Material der Rasierschalen haben sich in den letzten zwei Jahrhunderten zum Teil sehr verändert. Diese pokalförmige Schale weist am Fuß und am oberen Schalenrand ein Blumendekor auf, das in seiner Farbigkeit sehr an Sommerblumen erinnert. Der äußere Kelchrand ist in sechs Abschnitte eingeteilt. Vier grössere Blumenbilder verteilen sich auf den Umfang. Kleinere Blütenbilder halbieren zusätzlich die sechs Abschnitte. Ein astförmige Steg liegt mittig auf dem Schalenrand. Er teilt die Schale in zwei Hälften. Der im 19. Jahrhundert kleine Rasierpinsel konnte auf dem Steg liegen, passte aber auch in jede der beiden Hälften.

Inventory Number: Fr783

Signature: Schriftzug (unten: Initialen P und L und ...(?), 3 Buchstaben, nicht lesbar)

Image rights: Herr Zopfs Friseurmuseum