Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

NYMPHE DAMEN-Nass-RASIERER

Object type:Rasierapparat
extended object type:Bakelit-Damenhaar-Epilierer
Creator:Souplex
Place of creation:unbekannt
Date:1940er Jahre
Measures:H: 2,2 cm, B: 5,7 cm, T: 3,15 cm
Material:Kunststoff
Stahl (Schraube, Rasierklinge)
Papier
Technique:Pressguss
gedreht (Schraube, Mutter)
gestanzt (Rasierklinge)
geschliffen
geätzt
bedruckt (Etikett)
Solche Mini-Rasierer wurden in der Regel in kleinen Etuis, Behältern oder Dosen zur Behandlung der Haarprobleme von Frauen aufbewahrt. Der Rasierapparat ist baugleich mit dem lindgrünen unter Rk32. - Die Entstehung dieser Damen-Rasierer reicht bis in die 1920er Jahre zurück. Das Foto zeigt solch einen Mini-Rasierer in Weiß-Elfenbein mit einer gleichfarbigen entsprechend kleinen Klinge. Die Elfenbein-Farbe wird oft von vornherein der Gestaltung von Kosmetik-Geräten für die Frau vorgegeben. - Solche Mini-Rasierer wurden ganz aus Bakelit oder Weißblech, zum Teil kombiniert aus Stahl und Bakelit oder aus Sterling-Silber hergestellt. Als Dekoration wurde eine verpackte und zugehörige Rasierklinge angelehnt. Dieser Nassrasierer als Epilator, manchmal auch Depilator genannt, ist nicht mit den Reiserasierern für die Herren in Kleinformat zu verwechseln.

Inventory Number: Kos465

Signature: Schriftzug (Unterscheibe Rasierkopf: Nymph in ovaler Kartusche; Made in England, auch an Dosen-Unterseite)

Signature: Schriftzug (Klingenumschlag: Nymph LADIES BLADES, Made in Denmark from British Steel; FOR YOUR COMFORT; Dip the NYMPH BLADE in hot water to remove preservation and apply a (...) soap lather for the skin before use)

Image rights: Herr Zopfs Friseurmuseum