Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

NN VORSTECK - KAMM

Object type:Kamm
extended object type:Haarschmuck aus Elfenbein, Strass und Durchbruch
Creator:Unbekannt
Place of creation:unbekannt
Date:4. Viertel 19. Jahrhundert
Measures:H: 9,1 cm, B: 11,3 cm (ohne Bogen)
Material:Elfenbein
Strass
Metall (Farbe?)
Technique:gegossen
poliert
geritzt
belegt (Schwarz-Dekor, Strass)
geschnitzt (Durchbruch-Dekor)
Um 1850 und schon davor erhielt die industrielle Entwicklung in etlichen europäischen Staaten einen kräftigen Aufschschwung. Der neuentstandene Geld-Adel bildete Strukturen und ahmte besonders den Adel nach. In den großbürgerlichen Schichten lebte man jetzt "neureich". Dazu gehörten die Villenbauten der Unternehmer und Fabrikanten ebenso wie die Kleidung der Frauen nach den neuesten Moden. Hinzu kam bei den Damen auch die Adaption antiker Vorbilder. - Der abgebildete Vorsteckkamm als Haarschmuck aus Elfenbein schmückte die Frisur im Stirnbereich. Er ist vergleichbarer modischer Ersatz für den antiken Stirnnreif der Griechen. - Von der Mitte ausgehend glänzen die geschliffenen Glassteine (Strass) auf den Akantus-Zweigen. Deren Verlauf betonen die schwarzen erhabenen Punkte (als Metall-Einlage?). Den Kamm trennt das schwarze Ziermuster in zwei Teile, in den Durchbruch und in den unteren Teil mit den Kamm-Zähnen. Die Farbe des Elfenbein' harmoniert vornehm und zurückhaltend.

Inventory Number: Kos494

Signature: keine Signatur

Image rights: Herr Zopfs Friseurmuseum