Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

LEHRLINGSFRISIEREN ROSENPOKAL

Object type:Pokale und Preise
extended object type:Frisieren um den Rosenpokal der Stad tPinneberg
Creator:Friseurinnung Heide
Place of creation:Heide
Date:1970er Jahre
Measures:H: 11 cm, B: 7 cm
Material:Aluminium
Technique:geschnitten
gestanzt
gebogen
beschrieben
Zu den Aufgaben einer Berufsausbildung gehört einerseits die betriebliche Anleitung. Im praktischen Teil wird zusätzlich durch Vergleichsfrisieren innerhalb der Innung noch zusätzlich ein Vergleichstest zwischen den Vertretern mehrerer Innungen durchgeführt. Der Preis und Lohn dafür war u.a. der Rosenpokal. Die Heider Friseurinnung hat das Frisieren auch durchgeführt. Abgebildet ist der "Zweite Sieger", leider ohne Jahrgang. - Der Nachwuchs der Friseur- Innung der Stadt Eckernförde hat den 1965 von der Friseurinnung Pinneberg gestifteten Pokal im Jahr 1978 zum 9. Mal gewonnen, aber erst in diesem Jahr zum dritten Mal nacheinander. Daher wurde der Pokal Eigentum der Innung Eckernförde. In den 1980er Jahren erhielt das Museum die Eigentumsrechte (Siehe auchPok7)

Inventory Number: Pok4

Signature: Abbild (oben: stilisierte Sonnenblume)

Signature: Schriftzug (darunter: Rosenpokal Heide; 2. Preis; Damenfach)

Image rights: Herr Zopfs Friseurmuseum