Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

KORTE BROS.-RASIERMESSER

Object type:Rasiermesser
extended object type:Hohlschliff-Rasiermesser, 5/8"
Creator:Korte Bros.
Place of creation:Solingen
Date:2. Viertel 20. Jahrhundert
Measures:H: 2,1 cm, T: 0,6 cm, L: 15,7 cm
Material:Stahl (Schwedischer Silberstahl)
Celluloid
Technique:gegossen (Klinge)
gestanzt
geschliffen
geätzt
gebohrt
genietet
gegossen (Schale)
poliert
Auch schwedische Kaufhäuser haben in den 1920er Jahren Rasiermesser verkauft. Hergestellt wurden sie in Solingen. Die Ätzung sah meistens wie die ovale Schlaufe als waagerechte Zahl Acht. In der Mitte sitzt der Adler und hält die Krone im Schnabel. Manche Kaufhäuser haben ihren Namen zusätzlich auf das Klingenblatt ätzen lassen. Die Schale aus Celluloid ist extrem bunt gefärbt. Besonders das Rot erinnert an die Farbätzungen englischer Rasiermesser-Hersteller. Sie färbten die hellen Hornschalen mit Rinderblut und nannten das Ergebnis auf der Schale "Drachenblut-gefärbt".

Inventory Number: Rm262

Signature: Abbild (Erl und Blatt: Krone; Ätzung mit Adler und Krone, Svensk Silverstål, 10 î.. rs Garantie)

Signature: Schriftzug (Erl: Korte Bros. , German Make)

Image rights: Herr Zopfs Friseurmuseum