Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

ohne Titel

Object type:Radierung
extended object type:Studie
Artist:
Nockemann, Christiane
Place of creation:Hamburg
Date:1960 - 2020
Measures:Papier: H: 67,5 cm, B: 52,5 cm
Bildmaße: H: 34,2 cm, B: 34,8 cm
Material:Büttenkarton
Technique:Radierung (Kaltnadelradierung)
Christiane Nockemann, geb. Schneider, wurde 1942 als Tocher der Malerin Ilse Schneider und des Malers Horst Skodlerrak geboren und wuchs in Reinbek auf. Ab 1958 Studium an der Hochschule für bildende Künste Hamburg, Grundlklasse Kurt Kranz, danach freischaffend. Ab 1966 Wiederaufnahme des Studiums an der HfbK Hamburg, Grafik bei Kurt Kranz und Malerei bei Gotthard Graubner. Ab 1970 freischaffend und Kunsterzieherin am Theodor-Heuss-Gymnasium in Pinneberg. 1982 Kulturpreis Kreis Pinneberg. 1990 Auftrag der Stadt Pinneberg zu einem großen Materialbild(Relief).

Literature:
  • Fröbe, W.: Ilse Schneider und Christiane Nockemann 1965
  • Museen in Schleswig-Holstein (Hrsg.): Künstlerinnenan der Westküste Schleswig-Holsteins von 1850 bis heute 1993

Inventory Number: 2021-11-6

Signature: keine Signatur

Signature: keine Bezeichnung (undatiert)

Photographer: Schöneich, Franka

Image rights: Pinneberg Museum


Iconographie:     Porträt