Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Querfüllung mit grottesken Mischwesen und Palmette

Objektbezeichnung:Grafik
erweiterte Objektbezeichnung:Ornamentstich
Sachgruppe:Bildwerke / Bildende Kunst > Zeichnung / Grafik
Hersteller:
Beham, Hans Sebald
Ort:Europa > Deutschland > Bayern > Nürnberg
Datierung:1543 - 1545
Maße:Höhe: 3,9 cm, Breite: 9,2 cm
Material:Papier
Technik:Druckverfahren > Tiefdruck > Kaltnadel > Kupferstich
Stil:Mittelalter > Renaissance > Frührenaissance
Die Komposition folgt eng norditalienischen Vorbildern, die dem Künstler durch Ornamentstiche bekannt gewesen sein dürften. Mischwesen in Delphinen- und Akanthusblattgestalt sind um das zentrale Palmettmotiv in heraldischer Anordnung symmetrisch komponiert. Sie heben sich von dem dunkel schraffierten Grund plastisch, wie ein Relief, ab und werfen sogar Schatten.

Inventarnummer: 20028

Signatur: monogrammiert (in der Mitte der Palmette: HSB)