Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Panorama-Ansicht von Kellinghusen

Objektbezeichnung:Bleistiftzeichnung
Sachgruppe:Zeichnung/Grafik
Künstler:
Müller, Friedrich Gottlieb
Ort:Kellinghusen
Datierung:undatiert, nach 1884
Maße:Bildmaß: Höhe: 25 cm; Breite: 63,5 cm
Technik:Bleistift (aquarelliert, auf Karton)
Das Bild zeigt eine weiträumige Landschaftszenerie,an deren Horizont die Stadt Kellinghusen ausgebreitet liegt. Durch die geschickte perspektivische Anordnung zweier begrünter Einfriedungen wird eine starke Tiefenwirkung erreicht. Leicht nach links verschoben erhebt sich der schwarze Turm der St. Cyriacuskirche, der in starkem farbigen Kontrast zu seiner Umgebung bildbestimmend wird.

Die aquarellierte Zeichnung ist die Vorlage für eine Lithographie. Friedrich Gottlieb Müller besaß in Verden, später - ab 1884 - in Hannover, eine "Lithographische und Photographische Verlags-Anstalt", in der nach seinen gezeichneten Blättern Ansichten von norddeutschen Städten gedruckt wurden.

Inventarnummer: 1998-13

Signatur: unsigniert Was: Nachträglich auf der Rückseite beschriftet: "Nach d. Natur gez. und in Aquarell ausgeführt v. F. G. Müller in Hannover"

Fotograf: Sönke Ehlert

Abbildungsrechte: Museum Kellinghusen