Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Haus im Grünen an der Förde

Objektbezeichnung:Gemälde
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Wolperding, Ernst
Datierung:um 1860
Maße:Bildmaß: Höhe: 26,5 cm; Breite: 34,7 cm
Rahmenmaß: Höhe: 31 cm; Breite: 39 cm; Tiefe: 3 cm
Material:Papier (auf Leinwand aufgezogen)
Technik:Öl
Ausführung von:Haus im Park
Gemälde "Haus im Grünen an der Förde" vermutlich des Künstlers Friedrich Ernst Wolperding (* 1. April 1815, Kiel - † 17. August 1888, ebenda), Öl auf Papier. Das sorgfältig in den Details ausgeführte Ölbild in glatter Malweise zeigt einen Landschaftsausschnitt vermutlich der Kieler Förde, einen Blick vom Westufer Höhe Düsternbrook auf das östliche Ufer. Die noch durch keine Bebauung gestörte reizvolle Naturlandschaft auf beiden Ufern steht hier im Interesse des Malers, wiedergegeben noch ganz in der spätromantischen Auffassung malerischer Entdeckerfreude der Schönheiten der Natur. Ein Segelschiff links auf dem Wasser und eine einsame Villa, ganz eingesponnen in dichtes Grün des dichtbewaldeten Ufersaums im Vordergrund, zeugen von der Nähe von Hafen und Stadt. Koloristisch ganz delikat ist die aufeinander abgestimmte Palette der Grün- und Sandtöne des Landschaftlichen mit den milden Tönen des wolkenverschleierten Himmels. Das Bild ist in einen rot-gold melierten Rahmen gefasst.

Literatur:
  • Ernst Wolperding (1815 - 1888) in der schleswig-holsteinischen Malerei des 19. Jahrhunderts ; Phil. Diss. Univ. Kiel.

Inventarnummer: 1966-78
alte Inventarnummer: Kiel VII a 30; LH 78-1966

Signatur: unbezeichnet

Abbildungsrechte: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung


Ikonographie:     Fjord, Bucht     Küste     Segelschiff, Segelboot     Landhaus, Villa, Cottage
Dargestellter Ort:Kiel (?)