Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Bildnis von Konrad Daniel Blücher-Altona (1764-1845)

Objektbezeichnung:Grafik
Sachgruppe:Zeichnung / Grafik
Künstler:
Jessen, Heinrich
Maße:Papier: H: 25,2 cm, B: 20,1 cm
Bildmaße: H: 13 cm, B: 11,5 cm
Material:Papier
Technik:Lithographie (handkoloriert)
Konrad Daniel Blücher-Altona,
geb. 5.3.1764 [lt. ADB 29.2.1764] in Penzlin/Mecklenburg, gest. 1.8.1845 in Altona;
Oberpräsident;
1794 Kammerherr und Hofmarschal bei Königin Juliane Marie, 1802 Amtmann der Ämter Lügumkloster und Apenrade, 1808 Oberpräsident in Altona, 1839 dänische Elefanten-Orden, 1843 Ehrenbürger von Hamburg (Anerkennung der Hilfe nach dem Großen Brand)
(4 Blücher-Altona, Konrad Daniel Graf).

Literatur:
  • Historische Landeshalle für Schleswig-Holstein (Hrsg.): Katalog der Portraitsammlung mit kurzen Biographien. Gruppenbilder, Kiel: A. F. Jensen, 1903
  • Westergaard, P. B. C.: Danske Portræter i Kobberstik, Litografi og Træsnit (=2 Bde.), Kopenhagen: P. Haase & Søns Forlag, 1930/33

Inventarnummer: P8-B-176

Signatur: bezeichnet (u. l.: Lith: G.F. Wurzbach.)

Signatur: bezeichnet (u. r.: Jessen del.)

Signatur: betitelt (u. M.: BLÜCHER-ALTONA.)

Abbildungsrechte: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung Landesgeschichtliche Sammlung


Ikonographie:     ganzfiguriges Porträt     Reiterbildnis