Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Jardinière

Objektbezeichnung:Jardinière
Sachgruppe:Erinnerungsstücke (Kriegswesen / Militär)
Tafelzubehör
Hersteller:Bruckmann Silberwarenfabrik
Ort:Heilbronn
Datierung:1904
Maße:L: 48 cm, B: 27,5 cm, H: 17 cm
Material:800er Silber
Messingblech
Technik:Metalltechnik
Jardinière bestehend aus 800er Silber und Messingeinsatz, die im Jahre 1904 von den Offizieren des Husaren-Regiment Kaiser Franz-Joseph von Österreich (Schleswig-Holsteinisches Nr. 16) einem Kameraden zum Abschied übergeben wurde. Auf der Unterseite des Messingeinsatzes sind die Namen der Stifter eingraviert. Auf der Rückseite befindet sich folgende Widmung: "Dem scheidenden Kameraden das Offizierkorps Husaren-Regiment Kaiser Franz Joseph". Dieses Objekt wurde graviert und geliefert durch den Hoflieferanten Otto Schneider in Berlin. Durch einen Abgleich der Stifternamen mit der Rangliste der Kgl. Preußischen Armee kann die Schenkung auf das Jahr 1904 festgelegt werden. Zu diesem Zeitpunkt wurde ein Rittmeister Wolff im Regiment sowie Oberstleutnant v. Boddien als Kommandeur geführt.

Inventarnummer: 2012-012.00

Signatur: Stempel (Innenseite am oberen Rand: 800er Silbermarke der Firma Bruckmann)

Abbildungsrechte: Stadtmuseum Schleswig