Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Über den verantwortungslosen Umgang mit radioaktivem Bauschutt und kontaminierten Reststoffen mit Prof. Dr. Rolf Bertram

Am: 17.05.2017
Um: 19:00 Uhr
Veranstalter:Museum für Natur und Umwelt
AnschriftMusterbahn 8
23552 Lübeck
Link zum Museum:http://www.muse [..]
Gemeinsame Veranstaltung der Umweltgewerkschaft Lübeck und dem Museum für Natur und Umwelt

Professor Dr. Rolf Bertram (emeritiert) ist seit 1970 im wissenschaftlichen Widerstand gegen die Atomenergie. In seinem Vortrag bezieht er sich auf die Pläne der Landesregierung Schleswig-Holstein, Schutt aus abgerissenen Atomkraftwerken auf normale Hausmülldeponien abzuladen oder „freigemessen“ im Straßenbau einzusetzen. Auch die Hausmülldeponie Lübeck-Niemark ist vorgesehen.

Professor Bertram bezeichnet den Atommüll als Folge einer völlig verfehlten Energiepolitik und weist darauf hin, dass mit dem „Freimessen“ unsere Lebenswelt für alle Zeiten radioaktiv verseucht wird. „Eine untere Grenze, von der ab Radioaktivität unschädlich sei, gibt es nicht.“ Auf der Veranstaltung wird es auch um prinzipielle Forderungen an eine möglichst sichere Lagerung von Müll aus Atomkraftwerken gehen.

kostenfrei / Spenden erbeten
di-fr 9-17, sa+so 10-17