Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Image

Phidias und die Parthenonskulpturen

Am: 21.05.2017
Um: 11:00Uhr
Veranstalter:Antikensammlung · Kunsthalle zu Kiel
AnschriftDüsternbrooker Weg 1
24105 Kiel
Link zum Museum : http://www.anti[..]
In seiner Perikles-Biographie führt Plutarch an, Phidias habe aufgrund seiner Freundschaft zu Perikles die Aufsicht über das gesamte Bauprogramm auf der Akropolis gehabt. Die archäologische Forschung hat daraus zu Recht geschlossen, dass Phidias für die Skulpturenausstattung des Parthenon verantwortlich war. 92 reliefierte Metopen, ein figürlicher Fries mit einer Länge von 160 m, die Giebelkompositionen mit über 40 Bildelementen bilden zusammen mit der Gold-Elfenbein-Statue der Athena im Inneren die Gesamtheit des Skulpturenschmucks des Parthenon. Ihre Entstehung erfolgte sukzessive im Zeitraum von 447 bis 432 v. Chr.

Treffpunkt im Eingangsbereich der Antikensammlung.
di-so 10-18, mi 10-20

3.Okt., 24. & 31. Dez., 1. Jan. geschlossen