Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Image

Brahms-Festival: THE BLUE BELL OF SCOTLAND

Am: 08.05.2017
Um: 17:00Uhr
Veranstalter:Brahms-Institut an der Musikhochschule Lübeck
AnschriftJerusalemberg 4
23568 Lübeck
Link zum Museum : http://www.brah[..]
Schottische Lieder von Haydn und Beethoven im Dialog mit Duos für zwei Violinen von Bartók

Dorothee Bienert Sopran
Milena Juhl Mezzosopran
Younggi Moses Do Tenor
Milad Kuhpai Bass
Shoko Murakami, Ana Nedobora, Andrés Murillo Aydillo Violine
Laura Moinian Violoncello
Mutsumi Saiki Klavier

Stefan Weymar M.A. Moderation

Dem Volkslied kommt bei der Konstruktion von Heimat durch Musik eine besondere Funktion zu, ob bei Brahms oder anderswo in Europa: So spiegelt sich die Schottland-Begeisterung etwa in den Lied-Bearbeitungen des Konzerts „The blue bell of Scotland“. So prominente Komponisten wie Haydn und Beethoven haben sich an dem werbewirksamen Heimat-Projekt des Verlegers George Thomson beteiligt und vertonten schottische Volkslieder.

Programm:

Béla Bartók (1881 – 1945)
Duos für zwei Violinen

Joseph Haydn (1732 – 1809)
The broom of the Cowdenknows Hob. XXXIa:170
The blue bell of Scotland Hob. XXXIa:176
Rastling roaring Willy Hob. XXXIa:227

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Duncan Gray WoO 156 Nr. 2
The soldier WoO 157 Nr. 2
Charlie is my darling WoO 157 Nr. 3

Eintritt 10 / 7 Euro (keine Ermäßigung)
Eintrittskarten gibt es bei den Vorverkaufsstellen des Lübeck-Ticket. Restkarten und Catering eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn
di. 10-14, mi. 14-18, fr. 14-18