Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Image

Künstlerkolonie Heikendorf auf Reisen: ab in den Süden

Ab dem: 19.05.2017
Bis zum: 10.09.2017
Veranstalter:Museum des Kreises Plön
AnschriftJohannisstraße 1
24306 Plön
Link zum Museum : http://www.krei[..]
Nach der erfolgreichen Kooperation im Sommer 2013, bei der der Plöner Künstler Alexej von Assaulenko im Mittelpunkt stand, planen die drei Museen Museum Kreis Plön, Probstei Museum Schönberg und das Künstlermuseum Heikendorf-Kieler Förde wiederum eine große gemeinsame Ausstellung für den Sommer 2017. Dieses Mal gilt der Künstlerkolonie Heikendorf an allen drei Orten die Aufmerksamkeit. Dementsprechend werden Gemälde, Farbholzschnitte. Lithographien, Zeichnungen und Skulpturen von Heinrich Blunck (1891-1963), Georg Burmester (1864-1936), Rudolf Behrend (1895-1979), Oscar Droege (1898-1983), Werner Lange (1888-1955) und Karin Hertz (geb.1921) in diesen Museen präsentiert.

Das Museum des Kreises Plön fokussiert die Arbeiten, die sich mit den Reisen der Mitglieder der Künstlerkolonie in den nahen und fernen Süden verbinden lassen. Es werden sowohl Gemälde mit alpinen Gebirgsmassiven von Heinrich Blunck gezeigt werden, als auch italienische Strände von Georg Burmester und Farbholzschnitte mit Mittelmeerimpressionen von Oscar Droege. Gouachen von Werner Lange und zeichnerische Arbeiten von Rudolf Behrend vervollständigen diese Präsentation.
Feb. 2014 geschlossen. März sa+so 14-17, 31. März-4.04. geschlossen. 05.04.-30.09. di-so 10-12, 14-17, 01.10.2014-30.04.2015 di-so 14-17