Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Image

Herbstmarkt mit Früchten, Kunst und Handwerk

Am: 17.09.2017
Veranstalter:Probstei Museum Schönberg
AnschriftOstseestraße 8-10
24217 Schönberg/Probstei
Link zum Museum : http://www.prob[..]
Das Probstei Museum Schönberg veranstaltet wieder seinen beliebten Herbstmarkt mit einem Angebot landwirtschaftlicher Produkte aus der Region. Daneben finden auf dem Gelände des Museums handwerkliche Vorführungen statt, wie das Drechseln, Töpfern, Spinnen und die Zimmerei-Arbeit, ein besonderes Angebot zum Mitmachen ist in diesem Jahr das Schmieden: Auf der historischen Feldschmiede kann unter Anleitung ein kleines Objekt selbst hergestellt werden. Weitere Kunsthandwerker bieten außerdem Produkte aus Wolle, Filz, Leder und Keramik an; auch handgefertigte Seidentücher, Bernstein-Produkte, Kunstpostkarten und Tür-Kränze, sowie ein Angebot des Weltladens bereichern die Palette. Kulinarisch locken die Marktstände der Landfrauen und der Hofschlachterei Untiedt; außerdem gibt es Fleischprodukte von Hochlandrindern, und Imkerei-Produkte. Aus dem Steinbackofen bietet Museumsbäcker Eckard Bulbeck dazu frisches Brot an; ausgesuchte Spezialitäten wie Kuchen, Torten und Großer Hans verfeinern den Genuss. Für Kinder stehen Mitmach-Aktionen auf dem Programm: Das Apfelsaftherstellen mit der Obstpresse ist ein besonderes Erlebnis und der Saft bei den Besuchern begehrt; das Seildrehen wird vorgeführt und alte Kinderspiele können ausprobiert werden. Die Museumsgarten-Gruppe gibt wieder aus dem Museumsgarten Pflanzen und Saat zugunsten des Museums ab. Neu ist auch ein größeres Angebot einer Staudengärtnerei. Nebenbei sind alle Gebäude und Ausstellungen des Museums zu besichtigen, u.a. zum Thema „Kindheit in der Nachkriegszeit“ und aktuelle Kunst mit Malerei von Susanne Wind und Skulpturen von Jonas Kötz. In einem interaktiven Rundgang können Kinder und Erwachsene das Museum auch spielerisch erkunden.

Eintritt: Erwachsene 2,- € (Kinder frei) und wird für den Erhalt des Museums verwendet, der Museumsverein bedankt sich schon jetzt für die Unterstützung!
12.03. - 30.04.: sa, so 14-17 Uhr
01.05. - 31.10.: di-so 14-17, do zusätzlich 10-12 Uhr
01.11. - 30.11.: so 14-17 Uhr

Gruppen (ab 10 Personen) ganzjährig nach Vereinbarung