Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Image

Zu neuen Ufern - Werke aus der Sammlung Deutsche Bank

Ab dem: 20.07.2018
Bis zum: 02.09.2018
Veranstalter:Sylter Heimatmuseum
AnschriftAm Kliff 19a
25980 Sylt/Keitum
Link zum Museum : http://www.soel[..]
Mit Meer und Flüssen verbinden sich Mythen und Sehnsüchte, aber auch Geschichte und Politik.
Gleichzeitig sind sie Teil eines bedrohten Ökosystems, Quelle für Nahrung und Rohstoffe – und nicht
zuletzt beliebte Touristenziele. Auch die Künstler zieht es ans Wasser. Seit den Seestücken der
niederländischen Maler des 17. Jahrhunderts haben sie ihrer Faszination für Küsten und Ozeane immer
wieder Ausdruck verliehen. Welche Aspekte internationale Künstlerinen und Künstler heute daran
interessieren, zeigt die Ausstellung „Zu neuen Ufern“. Für die Schau wurden Fotografien und Arbeiten
auf Papier aus der Sammlung Deutsche Bank ausgewählt, die sich dem Thema aus ganz
unterschiedlichsten Perspektiven nähern. Unter den rund zwanzig ausgestellten Künstlern befinden sich
Thomas Bayrle, Peter Rösel, Gerhard Richter und Annette Kelm.
Seit mehr als 35 Jahren eröffnet die Deutsche Bank Zugang zu zeitgenössischer Kunst. Die 1979
gegründete Sammlung ist heute eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen von Zeichnungen und
Fotografien nach 1945 und ist Teil des Art, Culture & Sports-Programm der Deutschen Bank.
Apr. - Okt. mo-fr 10-17 Uhr, sa, so und feiertags 11-17 Uhr
Nov. - März mi-sa 12-16