Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

Image

Historische Radwanderung nach Probsteierhagen

On the: 21.05.2019
At: 14:00o'clock
Organizer:Probstei Museum Schönberg
AdressOstseestraße 8-10
24217 Schönberg/Probstei
Link to Museum : http://www.prob[..]
Historische Radwanderung nach Probsteierhagen

Treffpunkt ist das Probstei Museum Schönberg,
geführt wird die Radwanderung von Karin Biskup.

Diese Tour wird die Teilnehmer zunächst durch den Ort Schönberg zum Bahnhof führen. Die Eisenbahnlinie Kiel-Schönberger Strand (Hein Schönberg) ist Geschichte und hat eine Zukunft, worüber berichtet wird. Die Teilnehmer radeln über Gödersdorf und die Fahrener Mühle nach Fahren, der kleinsten Probsteier Gemeinde, mit ca. 130 Einwohnern. Von hier geht es auf einem Spurplattenweg zur zweithöchsten Erhebung in der Probstei und mit Schwung hinunter nach Passade, mit Blick über den 270 ha großen See. In Passade kann eine kleine Kaffeepause eingelegt werden.
Weiter geht es nach Probsteierhagen, einem der drei Kirchenstandorte der Probstei, hier wird ein Blick in die Kirche St. Katharinen geworfen, die ihren Ursprung in der Mitte des 13. Jahrhunderts hat. Das Dach der Kirche wurde im letzten Jahr mit Holzschindeln neu gedeckt. Im Ortsteil Hagen ist das Herrenhaus Hagen aus dem Jahre 1649, erbaut von Lucia und Hinrich Blome, mit seinem großen englischen Landschaftspark Ziel der Radwanderung.
Die Rückfahrt nach Schönberg wird die Teilnehmer durch Prasdorf führen. Hier sind noch sehr gut erhaltene Strukturen des 1240 erstmals im Preetzer Klosterarchiv erwähnten Bauerndorfes zu erkennen. An der Krokauer Mühle vorbei, wird gegen 18.00 Uhr der Ausgangspunkt wieder erreicht.

Die Teilnahme an dieser Radtour kostet 3,-€,
Spenden zu Gunsten des Probstei Museums werden ebenfalls gerne entgegengenommen.

Regenzeug und Getränke sollten mitgenommen werden, denn es wird auch gefahren, wenn die Sonne nicht scheint.

12.03. - 30.04.: sa, so 14-17 Uhr
01.05. - 31.10.: di-so 14-17, do zusätzlich 10-12 Uhr
01.11. - 30.11.: so 14-17 Uhr

Gruppen (ab 10 Personen) ganzjährig nach Vereinbarung