Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

Image Image Image

Bauhaus an der Ostsee - Architektur + Gartenkunst

From the: 15.06.2019
Until: 15.10.2019
Organizer:Museum für Regionalgeschichte der Gemeinde Scharbeutz und Umgebung
AdressLindenstraße 23 - Pönitz
23684 Scharbeutz
Link to Museum : http://www.muse[..]
Das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum war Anlass für eine Spurensuche:
Die Ausstellung zeigt den Einfluss des „Neuen Bauens“ auf Architekten in unserer Region:
Gut Garkau in Klingberg am Großen Pönitzer See ist der einzige im Bauhausstil erhaltene Bauernhof weltweit, eine internationale Inkunabel der Baugeschichte. Bauidee, Baugeschichte, Bauherr, Architekt Hugo Häring, sein Werdegang und seine Bedeutung auch im Bauhauskonzept von Walter Gropius werden in der Ausstellung gezeigt.
Der Lübecker Architekt Wilhelm Bräck entwarf das „Ovale Haus“ mit Atelier direkt am Ufer des Pönitzer Sees in Klingberg, dem von dem "Lebensreformer" Paul Zimmermann 1902 gegründeten Ort für Freigeister und Künstler, für seinen Freund Harry Maasz. Bräck hat in Lübeck zahlreiche Gebäude gebaut, besonders bekannt ist der Pavillon der Overbeck-Gesellschaft.
Der Gartenarchitekt Harry Maasz, ehemals Leitender Garteninspektor des Bauamtes der Hansestadt Lübeck, war Bauherr des "Ovalen Hauses" in Klingberg, er gestaltete auch seine eigene Gartenanlage. Von ihm gibt es Gartenpläne, Zeichnungen, Bücher und Objekte aus seinem Wohnhaus in der Ausstellung.
Zum Umfeld des Künstlerdorfs Klingberg gehört auch die Villa Gropius in Timmendorfer Strand, dort verbrachte Bauhausgründer Walter Gropius mit vielen seiner Kollegen aus dem Bauhaus oft seinen Urlaub, es entstanden zahlreiche Skizzen und Zeichnungen.
Dienstag, Sonnabend, Sonntag jeweils 14:00 bis 18:00 Uhr