Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

Image

Uniformen zu Crazy Quilts

From the: 09.10.2020
Until: 15.11.2020
Organizer:Museum Tuch + Technik
AdressKleinflecken 1
24534 Neumünster
Link to Museum : http://www.tuch[..]
Es gibt viele Wege, Krieg und das damit verbundene Leid nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Die Künstlerin Alma Fokken hat sich einen ungewöhnlichen ausgesucht: Inspiriert durch das biblische Zitat „Schwerter zu Pflugscharen“ hat sie eine ausrangierte Uniform der US-Armee besorgt, in kleine Stoffstücke zerschnitten und sie den unterschiedlichsten Menschen mitgegeben, damit diese sie individuell gestalten. Diese Stoffstücke hat Alma Fokken, die sich als Initiatorin dieses Schwarmkunstprojektes sieht, nach der Rücksendung in gemeinsamer Arbeit mit einigen weiteren Frauen zu Quilts zusammengefügt – „Uniformen zu Crazy Quilts“. Auf Initiative des Friedensforums Neumünster werden die Quilts und die Präsentation, die dazu entstanden ist, vom 9. Oktober bis zum 15. November 2020 im Museum Tuch + Technik gezeigt. Eröffnet wird die Präsentation am Donnerstag, 8. Oktober, um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Neben den drei großen Quilts aus den mit viel Engagement und Fantasie gestalteten Uniformteilen gibt es Informationen über die Entstehung der Präsentation. Außerdem haben einige Teilnehmer*innen des Projektes ihre Gefühle und Gedanken beim Gestalten der Uniformteile niedergeschrieben und den Text zur kleinen Ausstellung beigesteuert.
Alma Fokken möchte genau wie die Initiatoren vom Friedensforum Neumünster die Betrachter zum Nachdenken bewegen, zu einer kritischen aber auch kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema Uniform anregen und die Besucher*innen bewegen, weitere Fragen zu den Themen Krieg und Frieden zu stellen.

Mit der Präsentation im Museum Tuch + Technik möchte das Friedensforum Neumünster die Friedensdiskussion in der Stadt weiterhin fördern.
di-fr 9-17, sa+so 10-17
so öffentl. Führung 14-15