English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

Image

69. Landesschau des BBK Schleswig-Holstein

On the: 09.12.2022
At: 19:00o'clock
Organizer:Stadtgalerie Kiel
AdressAndreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel
Link to Museum : https://www.kie[..]
Wir laden Sie zur Eröffnung der Ausstellung

69. Landesschau des BBK Schleswig-Holstein

herzlich in die Stadtgalerie Kiel ein.

Es sprechen

Dr. Ulf Kämpfer
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Kiel

Dr. Ulrike Pluschke
Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein

Anders Petersen
Vorsitzender des BBK Schleswig-Holstein

Dr. Peter Kruska
Direktor der Stadtgalerie Kiel



Mit der Landesschau zeigt der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler/Landesverband Schleswig-Holstein (BBK-SH) seit 69 Jahren, immer zum Jahreswechsel, die Arbeiten seiner Mitglieder und Gäst*innen.

Zum Konzept dieser Ausstellung gehört es, nicht nur ein Abbild der schleswig-holsteinischen Kunstszene zu liefern, die das Nebeneinander der unterschiedlichen Generationen miteinschließt, sondern die Schau auch an wechselnden Ausstellungsorten zu zeigen, um somit die hiesige Kunst in den unterschiedlichsten Regionen des Landes zu präsentieren. Eine von den Mitgliedern des BBK-SH gewählte Jury wählt, gemeinsam mit einem*einer Vertreter*in des gastgebenden Hauses, vorab die Arbeiten aus - ein repräsentativer Querschnitt von Künstler*innen der nördlichsten Region Deutschlands in ihrer ganzen Vielfalt ist somit gegeben.
Mit der Landesschau zeigt der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler/Landesverband Schleswig-Holstein (BBK-SH) seit 69 Jahren, immer zum Jahreswechsel, die Arbeiten seiner Mitglieder und Gäst*innen.

Zum Konzept dieser Ausstellung gehört es, nicht nur ein Abbild der schleswig-holsteinischen Kunstszene zu liefern, die das Nebeneinander der unterschiedlichen Generationen miteinschließt, sondern die Schau auch an wechselnden Ausstellungsorten zu zeigen, um somit die hiesige Kunst in den unterschiedlichsten Regionen des Landes zu präsentieren. Eine von den Mitgliedern des BBK-SH gewählte Jury wählt, gemeinsam mit einem*einer Vertreter*in des gastgebenden Hauses, vorab die Arbeiten aus - ein repräsentativer Querschnitt von Künstler*innen der nördlichsten Region Deutschlands in ihrer ganzen Vielfalt ist somit gegeben.

Zur Eröffnung werden die Preisträger*innen des Landesschaupreises und des Förderpreises bekanntgegeben und geehrt. Zur Finissage wird der Publikumspreis vergeben.

Zu der Ausstellung erscheint ein begleitender Katalog.
di+mi 10-17, do 10-19, fr 10-17, sa-so 11-17