Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Menno-Simons-Gedächtnisstätte
Alt Fresenburg 1
23843  Bad Oldesloe

Tel.:
E-Mail: info@mennokate.de

Öffnungszeit

nach tel. Vereinb., Außenbesichtigung jederzeit

Am nördlichen Ortausgang von Bad Oldesloe liegt an der B 404 in Richtung Bad Segeberg im Gutsbereich Alt-Fresenburg eine reetgedeckte Kate: hier ist die Gedächtnisstätte für Menno Simons untergebracht. Simons, 1496 in Witmarsum/Westfriesland geboren und 1561 in Wüstenfelde bei Bad Oldesloe verstorben, gilt als bedeutendster Prediger des protestantischen Täufertums im niederländisch-niederdeutschen Raum in der Nachfolge Zwinglis. Er war geistlicher Führer der nach ihm benannten Glaubensgemeinschaft der Mennoniten, der ältesten evangelischen Freikirche.
In der Menno-Kate befand sich die Druckerei, aus der seine Schriften, die "Fresenburger Drucke", hervorgingen.