Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Willy-Brandt-Haus Lübeck
Königstraße 21
23552  Lübeck

Tel.:
Fax: 0451/1224259
E-Mail: haus-luebeck@willy-brandt.de

Öffnungszeit

Jan.-März Mo-So 11-17 Uhr
April-Dez. Mo-So 11-18 Uhr
Geschlossen 24., 25., 31.12.

Sonderöffnungszeiten für Gruppenführungen sind nach Absprache möglich

Willy Brandt. Ein politisches Leben im 20. Jahrhundert!

Das Willy-Brandt-Haus präsentiert in seiner ständigen Ausstellung Leben und Vermächtnis des Bundeskanzlers, Friedensnobelpreisträgers und Sohns der Hansestadt Lübeck. In sieben Räumen können Sie das 20. Jahrhundert auf seinen Spuren erkunden, von der Weimarer Republik bis zur Wiedervereinigung. Im Mittelpunkt stehen dabei neben seiner Biographie die Themen Demokratie, Menschenrechte und Frieden. Das Willy-Brandt-Haus Lübeck ist seit September 2007 die Außenstelle der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung in Lübeck. Es ist damit der dritte Lernort, der nach dem Buddenbrookhaus (Heinrich und Thomas Mann-Zentrum) und dem Günter-Grass-Haus einem Lübecker Nobelpreisträger gewidmet ist.
Durch einen Garten ist das Willy-Brandt-Haus mit dem Günter-Grass-Haus verbunden - Besucher können so mit nur wenigen Schritten das Museum wechseln.
Unter dem Motte "Fit für Deutschland" bietet das Willy-Brandt-Haus Lübeck einen dreistündigen kostenlosen Geschichtsworkshop an. Er ist für Orientierungskurse konzipiert und bereitet auf den Einbürgerungstest vor. Information und Termine auf Anfrage.