Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Heimat- und Handwerksmuseum Wahlstedt
Waldstraße 1
23812  Wahlstedt

Tel.:
E-Mail: vhs.wahlstedt@t-online.de

Öffnungszeit

do 15-17,
Gruppen und Schulklassen n.V.

Das Heimat- und Handwerksmuseum befindet sich in der Begegnungsstätte der VHS Wahlstedt. Es befasst sich mit dem Übergang Wahlstedts vom Dorf zur Stadt. So gelangt man unter einem alten Eichenbalken von 1812 in alte Werkstätten von Schumacher, Sattler, Weber, Schmied und Stellmacher. Weitere Schwerpunkte der Ausstellung veranschaulichen das Wohnen, Leben und Arbeiten um 1900 sowie Schule damals. Eine weitere Station ist dem alten Dorfladen und der Meierei gewidmet. Eine neue Epoche beginnt mit dem Marinearsenal Fahrenkrug-Wahlstedt, 1936/37 als Entlastung des Marinearsenals Wilhelmshaven vor allem für die Herstellung von Munition aufgebaut. Das Arsenal, im Museum als Modell im Maßstab 1:87 zu sehen, wurde in der Nachkriegszeit zur Keimzelle der Wahlstedter Industrie.