English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

Image Image Image

Im Sinne der Kleinsten. Mit Kindern ins Museum (1-3 Jahre) "Wildes, Wüstes, Wunderschönes"

On the: 01.04.2023
At: 15:30o'clock
Organizer:Kunsthalle zu Kiel
AdressDüsternbrooker Weg 1
24105 Kiel
Link to Museum : http://www.kuns[..]
Verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind (1-3 Jahre) eine unbeschwerte Zeit im Museum.

Für die neugierigen Kleinen bieten wir während des Rundgangs durch die Ausstellung abwechslungsreiche Möglichkeiten zur Beschäftigung. Wir riechen, fotografieren und dürfen aus unserer begleitenden Materialtasche ganz viel anfassen. Die Eltern erfahren ganz nebenbei mehr zu den Hintergründen der Kunstwerke. Selbstverständlich sind auch weitere Familienmitglieder herzlich eingeladen.

Eintritt + € 2,-

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter
+49 431 88057-56

Ausstellung:

"Wildes, Wüstes, Wunderschönes - Natur im Fokus der Sammlung"

Im konzeptionellen wie auch räumlichen Zentrum der Sammlungspräsentation steht die Künstlerin und Autorin Anita Albus, die im Jahr 2022 ihren 80. Geburtstag feierte. Ein Großteil ihres künstlerischen Werks gehört zum Sammlungsbestand der Kunsthalle zu Kiel. In Wildes, Wüstes, Wunderschönes ist Anita Albus das ganze Jahr mit ihren in höchster Präzision gemalten Werken präsent, in denen sie sich mit seltenen und ausgestorbenen Arten der Tier- und Pflanzenwelt beschäftigt.

Die Ausstellung zeigt anhand von Pflanzen- und Landschaftsdarstellungen sowie Arbeiten aus organisch-vergänglichen Materialien in vielfältiger Weise auf, wie sich Künstler*innen mit Themen der Natur und dem Verhältnis des Menschen zu ihr auseinandersetzen. Materialität und Wirklichkeitsbeobachtung ist auch Thema der Stilllebenmalerei, die die Ausstellung anhand von Positionen der Malerei und der Fotografie vorgestellt. Zu den weiteren Themen dieser Sammlungspräsentation gehört – ebenfalls ausgehend von Anita Albus – die Rolle von Künstlerinnen.
di-so 10-18, mi 10-20
Feiertagsöffnung: siehe aktuelle Monatsprogramme
Führungen mi 18, so 11.30 und 16
Sonderführungen nach Vereinbarung