English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

BREAKING DISCRIMINATION WITH PICTURES

On the: 27.02.2024
At: 18:30o'clock
Organizer:Stiftung Historische Museen Hamburg - Altonaer Museum
AdressMuseumstraße 23
22765 Hamburg
Link to Museum : http://www.alto[..]
EINE AUSSTELLUNG DER SCHURA KOORDINIERUNGSSTELLE

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus, zeigt die Ausstellung eine Auswahl von Fotografien erstellt von muslimischen Jugendlichen aus Hamburg.Zur Eröffnung laden die Veranstalter herzlich um 18.30 Uhr ein - mit dabei sind die Fotograf:innen. Zudem findet im Rahmen der Eröffnung eine spannende Podiumsdiskussion statt.

Die Veranstaltung findet in folgenden Sprachen statt:
Deutsch

BREAKING DISCRIMINATION WITH PICTURES
Die Teilnehmenden, setzten sich im Rahmen von Workshops in drei Bezirken (Mitte, Altona und Nord) seit 2021 mit unterschiedlichen Formen von Diskriminierung in ihrem Alltag auseinander. In den Workshops tauschten sie ihre Erfahrungen aus und diskutierten Strategien zum deeskalierenden Umgang mit Ausgrenzungen. Anschließend wurden sie mit professionellen Kameras ausgerüstet, lernten das Fotografieren mit professionellem Equipment und hielten Momente in unterschiedlichen Stadtteilen fest.

Ein Ergebnis dieser intensiven Auseinandersetzung sind die in der Ausstellung gezeigten Werke, die den Gedanken und Gefühle der Teilnehmenden Ausdruck verleihen. Sie sensibilisieren, regen zum Nachdenken an und setzen ein sichtbares Zeichen gegen antimuslimischen Rassismus.

Säulenhalle, Eintritt frei

Foto: Shu
mo 10-17 Uhr
di geschlossen
mi-fr 10-17 Uhr
sa+so 10-18 Uhr