Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Schloss Erdmannsdorf (Zamek w Myslakowicach)

Object type:Diorama (Bildwerk)
extended object type:Diorama, Glasdiorama
Creator:
Kuhnt, Georg Gottlieb
Artist:
Mattis, Carl
Place of creation:Breslau
Date:Mitte 19. Jahrhundert
Measures:Gesamt: Höhe: 22,5 cm (mit Rahmen); Breite: 27 cm (mit Rahmen); Tiefe: 5 cm (mit Rahmen)
Teil (ohne Rahmen): Höhe: 14,5 cm; Breite: 18,5 cm
Material:Glas
Technique:Glastechnik
Style:Kunst des 19. Jhdt./Frühe Moderne
Collection:Modelle / Dioramen / Installationen
Externer Link:https://de.wikipedia.org/wiki/Mys%C5%82akowice
Das heute noch vorhandene Schloss im Hirschberger Tal hatte der preußische König Friedrich Wilhelm III. 1831 den Erben des Feldmarschalls von Gneisenau abgekauft und zu seiner Sommerresidenz gemacht. Das Bild zeigt den schlichten Barockbau aus dem 18. Jh. mit dem 1834 errichteten Kavaliershaus sowie ein weiteres Gebäude. Nach des Königs Tod im Jahr 1840 wurde das Schloss unter Friedrich Wilhelm IV. von dem Architekten Stüler im neugotischen Stil umgebaut.

Literature:
  • Dioramen. 3D-Schaubilder des 19. Jahrhunderts aus Schlesien und Böhmen (Hamburg), Hamburg 2005. (Seite: 131)

Inventory Number: 2006-1572

Signature: signiert Wo: unten links, bzw unten rechts, auf schwarzer Umrahmung in Eglomisée-Technik Was: Kuhnts Glas Mosaick … a Breslau

Signature: bezeichnet Wo: mittig Was: Schloss Erdmannsdorf

Photographer: Hegenbarth,Michaela

Image rights: SHMH Altonaer Museum


Iconographie:     Stadt, Stadtansicht (Vedute)
Shown place:Powiat Jeleniogórski (Landkreis)