Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Die Sprudelkollonade in Karlsbad

Object type:Diorama (Bildwerk)
extended object type:Diorama, Glasdiorama
Artist:
Kotzaurek, Ernst
Place of creation:Tschechien
Date:Mitte 19. Jahrhundert
Measures:Gesamt (mit Rahmen): Höhe: 24,8 cm; Breite: 28 cm; Tiefe: 5,2 cm
Teil (Werk): Höhe: 13 cm; Breite: 17 cm
Material:Glas
Technique:Glastechnik
Style:Kunst des 19. Jhdt./Frühe Moderne
Collection:Modelle / Dioramen / Installationen
Links sieht man die 1827 angelegte Sprudelpromenade, eine Wandelhalle, die heute durch einen Neubau ersetzt worden ist. Der Sprudel, eine in Europa fast einzigartige heiße Fontäne, wird verdeckt von den hinteren Säulen. Rechts ist die barocke Maria-Magdalenen-Kirche (erbaut 1736) zu sehen. Nach einem Brand erhielt sie provisorische Turmhauben; die Türme wurden später restauriert. Im Hintergrund der Dreikreuzberg, rechts das Sprudelbad. Unterer Bildrand durch dünne Glasspirale begrenzt.

Literature:
  • Dioramen. 3D-Schaubilder des 19. Jahrhunderts aus Schlesien und Böhmen (Hamburg), Hamburg 2005. (Seite: 137)

Inventory Number: 2006-1561

Signature: keine Signatur

Signature: unbezeichnet

Photographer: Hegenbarth,Michaela

Image rights: SHMH Altonaer Museum


Iconographie:     Stadt, Stadtansicht (Vedute)     
Brunnen
     Kur, Badekur     Reisen/Tourismus
Shown place:Karlsbad