Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Henkelvase mit Masken II

Object type:Vase
extended object type:Henkelvase mit zwei unterschiedlichen Masken (Mutz-Keramik)
Artist:
Barlach, Ernst
Creator:
Manufaktur Mutz 1902-1913 (Hermann (und Richard) Mutz)
Place of creation:Altona (Bezirk) Grünestraße 19
Date:1903 - 1904
Measures:Teil (Werk): Höhe: 49,4 cm; Breite: 31 cm (von Maske zu Maske)
Material:Steinzeug
Technique:langsam gedreht
glasiert (in Rotbraun, Blau und Weiß)
Keramische Technik
Style:Jugendstil
Collection:Keramik / Porzellan / Glas
Henkelvase mit zwei unterschiedlichen Masken. Steinzeug, farbig glasiert in rotbrauner, blauer und weißer Laufglasur.
Form: Leicht konischer Gefäßkörper mit eingezogener Schulter und hohem, leicht konischem Hals ("Schornstein-artig"). Zwei gegenständige Henkel, gebildet aus jeweils einem individuell ausgearbeiteten Maskaron eines Fauns auf der Schulter mit zu Doppelhenkel ausgebildeten Hörnern, die mittig des Halses angesetzt sind.

Literature:
  • .
  • . (Seite: 198)
  • . (Seite: 198)
  • . (Seite: 28)
  • .
  • .
  • .

Inventory Number: 1909-36

Signature: Stempel Was: mit kursiven Versalien: MUTZ ALTONA, ohne Modellnummer

Signature: Etikett Was: ehemals D mit No 1204, Preis M 75.-

Photographer: Hegenbarth, Michaela

Image rights: SHMH Altonaer Museum


Iconographie:     Faunus