Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Vase

Object type:Vase
extended object type:Vase mit zwei Henkeln (Mutz-Keramik)
Artist:
Mutz, Richard
Creator:
Manufaktur Mutz 1898-1902 (Hermann und Richard Mutz)
Place of creation:Altona (Bezirk) Grünestraße 19
Date:1899 - 1900
Measures:Teil (Werk): Höhe: 29 cm
Material:Keramik (mit Grund- und Überlaufglasur)
Technique:Keramische Technik (Wandung vierfach gedellt)
gedreht
glasiert (farbig glasiert, Laufglasur )
Style:Jugendstil
Collection:Keramik / Porzellan / Glas
Vase auf schmalem Standring mit bauchig-ausladendem, an vier Seiten eingedelltem Körper mit einem konisch verjüngten, runden und hohen Oberteil. Von der Schulter erheben sich zwei senkrechte, gegenständige Henkel, die im unteren Viertel des Oberteils an der Wandung anbossiert sind. Die Glasur ist matt-erdbeerfarben und von der Mündung her blaugrau, gelb-grau und rosabraun überlaufen.
Unter dem Boden am Standring ist die während des Brandes leicht übergeflossene Glasur abgeschliffen.

Literature:
  • Hermann und Richard Mutz. Keramik des Jugendstils, Hamburg 2002. (Seite: 188)
  • Modellverzeichnis der Keramiken der Manufakturen Mutz und Mutz Witwe in Altona/Hamburg (1899-1919). Erweiterungsband zum Katalog der Ausstellung Hermann und Richard Mutz. Keramik des Jugendstils, Hamburg 2004. (Seite: 22)
  • Jahrbuch des Altonaer Museums 1980/81 in Hamburg. (Seite: 197-198)

Inventory Number: 1968-102

Signature: Stempel Wo: unter dem Boden Was: in geraden Versalien: MUTZ ALTONA, ohne Modellnummer

Photographer: Hegenbarth, M.

Image rights: SHMH Altonaer Museum