Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

S.MAWSON & SONS LTD. KLISTIER

Object type:Klistier
extended object type:Einlaufspritze
Creator:S. Mawson & Sons Ltd.
Place of creation:London
Date:2. Hälfte 19. Jahrhundert
Measures:, B: 6,8 cm, L: 27,5 cm
Material:Acrylglas
Leder (Dichtung)
Technique:gestanzt
gepresst (fabrikmäßig)
gedreht
geschliffen
poliert
Die Datierungsversuch auf die Mitte des 19. Jahrhunderts zu setzen, ist die früheste. Klistiere wurden in der Regel von Barbieren gesetzt. Doch die Zeit der Barbiere im herkömmlichen Sinn geht mit Anfang des 20. Jahrhunderts zu Ende. - Es ist aber auch möglich, dass dieses Gerät auch in hochherrschaftlichen Häusern benutzt wurde. - Klistiere wurden und werden noch heute eingesetzt, um Verstopfungen zu lösen. Heute nimmt der Arzt im Krankenhaus verträgliche Emulsionen mit Fett. In früheren Zeiten wurde das Klistier mit Wasser, nach anderen Angaben mit Schmierseife gefüllt. Die runde Spitze sorgte dafür, dass eine Verletzung am Rektum auf jeden Fall vermieden wurde. Gleiche oder ähnliche Geräte weisen diese Vorsorge nicht immer auf.- Die zwei kleineren Ringe dienten dem 2. und 3. Finger als Halt, der grössere Ring war für den Daumen da. Das Markenzeichen des Herstellers passt in Größe und Form gut zum Gesamtbid.

Inventory Number: Med47

Signature: Schriftzug (Signet: Hersteller S.MAWSON & SONS Ltd.; LONDON; ENGLAND; Abbild Initialien in der Kreisen)

Image rights: Herr Zopfs Friseurmuseum