Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Desmoid-Werbeschild

Objektbezeichnung:Werbeträger
Datierung:1950er Jahre
Maße:H: 99 cm, B: 73 cm, T: 0,5 cm
Material:Presspappe
Technik:Handfertigung
Malerei
Das Bild ist direkt auf die Presspappe gemalt worden, wobei der Hintergrund nicht bemalt wurde. Verwendung fanden verschiedene Blautöne sowie Gelb und Weiß. Es wird eine etwa 72 cm hohe Desmoidpille dargestellt, die zum sondenlosen Nachweis von Magensäure diente. Bei der Desmoidpille handelte es sich um einen kugeligen Gummibeutel, der oben mit einem Catgut-Faden zugeschnürt wurde. Sie enthielt den Farbstoff Methylenblau und wurde zwischen 1950 und 1993 von Hand hergestellt. Das Schild besitzt keinerlei Beschriftung.

Inventarnummer: P-145

Abbildungsrechte: Firmenmuseum Pohl-Boskamp