Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Justitia

Objektbezeichnung:Gemälde
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Ovens, Jürgen
Datierung:1663 - 1665
Maße:H: 167 cm, B: 127 cm
Material:Leinwand
Technik:Öl
Stil:Barock
Das auf der rechten Seite beschnittene Bild war möglicherweise Teil eines großen Gerechtigkeitsbildes. Die weibliche Personifikation der Gerechtigkeit sitzt auf einem Thron. In der linken Hand hält sie die Waage, in der rechten ein Schwert, hinter ihr halten Putten ein wallendes Tuch. Das Bildnis des jungen Mannes (links unten) ist ein Selbstbildnis des Malers. Die starke Untersicht spricht dafür, dass es ursprünglich über einer Tür oder an der Decke angebracht war. Wahrscheinlich befand sich dieses Gemälde im 18. Jahrhundert auf Schloss Gottorf.

Literatur:
  • Schmidt, Harry: Jürgen Ovens - Sein Leben und seine Werke, Kiel, 1922
  • Schmidt, Harry: Die Justitia von Jürgen Ovens, in: Städtisches Museum Flensburg (Hrsg.), Aus dem Flensburger Museum - zur 50. Wiederkehr des Eröffnungstages, Flensburg, 1953
  • Redlefsen, Ellen: Jürgen Ovens, Flensburg, 1963
  • von Hielmcrone, Ulf-Dietrich: Die Darstellung der Justitia im Landesteil Schleswig, Kiel, 1974
  • Redlefsen, Ellen: Gerichts- und Gerechtigkeitsbilder im Bereich des Landgerichts Flensburg, in: Schleswig-Holsteinische Anzeigen, Teil A, Nr. 10, 15. Oktober 1963
  • Städtisches Museum Flensburg (Hrsg.): Das Flensburger Museum. Ein Bildführer., Flensburg: Christian Wolff, 1967
  • Sumowski, Werner: Gemälde der Rembrandt-Schüler, 3, Landau, 1986

Inventarnummer: 18113

Signatur: signiert (u.m.: J. Ovens f.)

Abbildungsrechte: Museumsberg Flensburg


Ikonographie:     
Klassische Mythologie / Antike Geschichte