Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Im Gasthaus zum Gardasee/ Portrait Adolf Brütt

Objektbezeichnung:Zeichnung
erweiterte Objektbezeichnung:Portrait
Sachgruppe:Zeichnung / Grafik
Künstler:
Olde d.Ä., Hans
Ort:Trient (Provinz)
Datierung:1883
Maße:H: 19 cm, B: 13 cm
Material:Papier
Technik:Federzeichnung
Stil:Impressionismus
Adolf Brütt und Hans Olde waren lebenslang Freunde. In seiner Autobiographie schreibt Brütt über seine Lebensjahre 1875-1883 und damit auch über die Italien-Reise mit seinem Freund Olde (siehe Literaturhinweise):
".. Um meinen Junggesellenstand würdig zu beschließen, benutzte ich eine größere Summe, die mir von gütiger Hand für eine Reise nach Italien gestiftet war, und zog von München, wo ich Olde abholte, mit Ränzel und Stab gen Süden, 1883 im Mai bei herrlichstem Wetter. Über Pensberg, Kochel- und Walchensee, Mittenwald, Innsbruck, Mattrei, Brenner, Sterzing; dann über Jaufen, Meran, Bozen, Trient, Rovereto, Torbole. Dort länger ausgeruht; dann Riva, zu Schiff Peschiera und Bahn nach Verona, Venedig. Wir frohen Freunde wanderten mit offenen Augen, lebensdurstiger Seele darauflos, täglich etwa
4 Meilen. In Torbole am Gardasee trafen wir an dem einzigen Kreuzweg mit Corinth zusammen, was sehr lustig war. .. In Venedig war unser erstes Geld alle; aber trotzdem wir wie Landstreicher aussahen, wagten wir uns doch auf den Markusplatz, wo uns gleich ein Freund von Olde ins Netz lief, den wir anpumpen konnten; denn unser Geldnachschub mußte unterwegs sein. .. Nachdem wir Venedig mit seinem Lido nach Kräften genossen hatten, trennten wir uns. Olde fuhr zurück und ich noch nach dem schönen Florenz. .."

Literatur:
  • Diverse Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Periodica und weniger umfangreiche Kataloge und Faltblätter
  • Gantner, geb. Schlee, Hildegard: Hans Olde, 1855-1917, Leben und Werk. Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Philsophischen Eberheard-Karls-Universität zu Tübingen, Muttenz: Gantner Verlag 1970
  • Schlee, Ernst: Landschaftsmaler an Schleswig-Holsteins Küsten. Kleine Schleswig-Holstein Bücher, Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co. 1975
  • Steckner, Cornelius: Der Bildhauer Adolf Brütt. Katalog der Sonderausstellung 1978 im Nissenhaus in Husum (=Schriften des Nordfriesischen Museums Nissenhaus, Nr.13), Husum 1978
  • Martius, Lilli: Die schleswig-holsteinische Malerei im 19.Jahrhundert, Neumünster 1978
  • Schulte-Wülwer, Ulrich: Schleswig-Holstein in der Malerei des 19.Jhd., Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co. 1980
  • Lengsfeld, Klaus (Hrsg.): Kunst um 1900 in der Sammlung Dr.Paul Wassily (=Schriften des Nordfriesischen Museums Nissenhaus, 21), Husum 1984
  • Feddersen, Berend Harke: Schleswig-Holsteinisches Künstler-Lexikon, Bredstedt: Nordfriisk Instituut 1984
  • Meyer-Tönnesmann, : Der Hamburgische Künstlerclub von 1897 (=Hamburger Künstlermonografien, 23/24), Hamburg: Christians Verlag 1985
  • Schulte-Wülwer, Ulrich: Malerei in Schleswig-Holstein. Katalog der Gemäldesammlung des Städtischen Museums Flensburg, Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co. 1989
  • Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum und Autoren (Hrsg.): Hans Olde und die Freilichtmalerei in Norddeutschland. Bestandskatalog des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums, Neumünster: Wachholtz Verlag 1991
  • Wolff-Thomsen, Ulrike (Hrsg.): "Ich muß ja??sammeln!" Die Kunstsammlung des Malerfreundes, Wagnerianers und Arztes Dr.Paul Wassily (1868-1951) in Kiel. Sonderveröff. der Ges. für Kieler Stadtgeschichte, Bd.54, Kiel: Ludwig 2006

Inventarnummer: B 2087

Signatur: signiert (u.li.: Hans Olde)

Signatur: betitelt und datiert (u.re.: Torbole 21/6 83 Gasthaus zum Gardasee)

Fotograf: Ehlert, Sönke

Abbildungsrechte: Museumsverbund Nordfriesland


Ikonographie:     halbfiguriges Porträt