Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

o.T. (Husumer Aue)

Objektbezeichnung:Gemälde
erweiterte Objektbezeichnung:Landschaft
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Hagn, Richard von
Ort:Deutschland
Schleswig-Holstein
Kreis Nordfriesland
Husum
Datierung:1900
Material:Leinwand
Pappe
Technik:Malerei
Öl
Stil:Klassische Moderne
Albert Johannsen (Husum 1890 - 1975 Husum) schrieb im "Lebensbild Richard von Hagns", das im maschinengeschriebenen Original im NordseeMuseum Husum vorliegt, über den befreundenten und geschätzten Malerkollegen Richard von Hagn:

" ?? Ein halbes Leben hatte er gebraucht, um seine Heimat zu erkennen. ?? Jedes Jahr kamen ihm jetzt noch neue Erkenntnisse, die er vielleicht nicht mehr künstlerisch gestalten konnte, aber er wird, wie alle ernsten Maler, bis zu seiner letzten Stunde die innerlichen Fortschritte gespürt haben, die er immer noch machte. Das Leben ist kurz und die Kunst ist lang. ?? Und doch hat er ein glückliches Leben gehabt und mit seinem Pfund ehrlich gewuchert und wenn wir seine Arbeiten sehen, so müssen wir sagen, ein großes Werk hat er hinterlassen, weil er sich nicht zerstückelte und sich selbst immer treu blieb. ??".

Diese Treue Richard von Hagns zu seinen künstlerischen Grundsätzen und zur immer wiederkehrenden Wahl seiner Motive wird in seinen Studien, die er in den Sommermonaten jeden Jahres in seiner nordfriesischen Heimat fertigte, besonders deutlich.

Literatur:
  • Schulte-Wülwer, Ulrich: Richard von Hagn. Ein Malerleben zwischen Husum und Dresden (=Schriften des Nordfriesischen Museums Nissenhaus, Nr. 18), Husum: Husum Druck- und Verlagsgesellschaft mbH u. Co.KG 1983
  • Feddersen, Berend Harke: Schleswig-Holsteinisches Künstler-Lexikon, Bredstedt: Nordfriisk Instituut 1984

Inventarnummer: Nr 23

Signatur: datiert (u. l.: 24.8.1900 (1904?))

Fotograf: Ehlert, Sönke

Abbildungsrechte: Museumsverbund Nordfriesland


Ikonographie:     
Landschaften (gemäßigte Zone)