Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

BRAUN sixtant 6007

Objektbezeichnung:Elektrischer Rasierapparat
Sachgruppe:Haar- und Bartpflege
Hersteller:Braun GmbH, Kronberg
Ort:Hamburg
Datierung:1970er Jahre
Maße:B: 6,3 cm, T: 3,3 cm, T: 4,8 cm, L: 13 cm, B: 15 cm (Etui), H: 11,4 cm (Rasierer)
Material:Kunststoff (Etui und Einlage)
Glas (Spiegel)
Metall (Scherkopf)
Gummi (Kabel)
Technik:Pressguss (Etui, Gehäuse, Kabel und Bürste)
gestanzt
gefräst
gebohrt
geschraubt
bedruckt
Der Text bezieht sich im wesentlichen auf ER49. Lediglich das Etui mit dem Innenspiegel gibt dem Aussehen ein anderes Bild. - Die zeitliche Zuordnung ist nur angenommen. Das Gerät gehört zwar von der Gestaltung zur BRAUN - (sixtant 6007) Familie, ob aber zu den frühen Geräten oder nicht, bleibt eher zu vermuten. Nach dem abgebildeten Elektrorasier bot BRAUN 1988 den Rasierapparat der nächsten Generation, den "BRAUN universal" oder den "BRAUN micron ® vario 3 universal" an. So fällt die angenommene Produktion in die Zeit vor "BRAUN - sixtant 8008". - So gewaltig die Größe des Etuis ist, so gering sind leider dagegen die Informationen zum Gerät. Wahrscheinlich liegt in der Etuigröße der Grund, dem Apparat einen ledernen "Reisekoffer" beizulegen. Auffallend ist die mit 3,3 cm recht grosse Tiefe des Gehäuses (im Vergleich dazu die 2,73 cm beim "sixtant 8008") - Auf der Vorder- und Rückseite befinden sich jeweils ein geriffelter Kreis mit einem Durchmesser von 4,3 cm, um dem Apparat in der Hand einen sicheren Halt zu geben. Die für BRAUN-Geräte ungewöhnlichen grünen Schaltknöpfe vorn und an der rechten Seite sind die wenigen Farbtupfer.

Inventarnummer: ER41

Signatur: Schriftzug (Deckel innen: sixtant 6007)

Signatur: Schriftzug (Rasierer: BRAUN, 110 - 220 V ~)

Abbildungsrechte: Herr Zopfs Friseurmuseum