Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

BRAUN UNIVERSAL

Objektbezeichnung:Elektrischer Rasierapparat
Sachgruppe:Haar- und Bartpflege
Hersteller:Braun GmbH, Kronberg
Ort:Kronberg
Datierung:1980er Jahre
Maße:B: 5,5 cm, T: 3,5 cm, L: 14,4 cm
Material:Kunststoff (Gehäuse)
Stahl (Scherkopf)
Gummi (Kabel)
Technik:Pressguss (Gehäuse)
gestanzt
geformt
gefräst
bedruckt
In den 1980er Jahren kam die bis dahin letzte Generation von BRAUN Elektro-Rasierapparaten auf den Markt. Die neue Serie hieß "micron® Vario 3 universal". Mit dem neuen Drei-Stufen-Schersystem und der Combi-Schnitt-Rasur, dem ausfahrbaren Langhaarschneider, platinveredeltem Scherblatt, Ladekontrolle, automatischer Spannungsanpassung, Überladeschutz und Two-Way-Technik war eigentlich schon all das entwickelt, was die Werbung zeitgemäß nennt. BRAUN kreierte für gründliches und hautschonendes Rasieren mit Kabel und bis zu 14 Tagen ohne mit dem Netzakku und dem Netzgerät die neue Rasier-Ideologie mit dem Motiv "Good morning future". In "Stiftung Warentest" (test 12/86) ist das Gerät mit sehr gut beurteilt.

Inventarnummer: ER52

Signatur: Schriftzug (Vorn: unversal BRAUN)

Signatur: Schriftzug (Hinten: Produkthinweise)

Abbildungsrechte: Herr Zopfs Friseurmuseum