English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

"Die empathielose Grausamkeit des aktuellen Antisemitismus" Gespräch mit der Autorin Anetta Kahane, Gründerin der Amadeu Antonio Stiftung

On the: 16.05.2024
At: 18:00o'clock
Organizer:Jüdisches Museum Rendsburg
AdressPrinzessinstraße 7-8
24768 Rendsburg
Link to Museum : http://www.jmrd[..]
Anetta Kahane wurde in Ostberlin geboren und engagiert sich seit Jahrzehnten gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus. Im Jahr 1998 gründete sie die Amadeu Antonio Stiftung, um die ostdeutsche Zivil­gesellschaft gegen Rechtsextremismus zu stärken.

Wir laden herzlich zu einem inspirierenden Gespräch mit Anetta Kahane ein. Erfahren Sie mehr über ihre bewegende Lebensgeschichte, ihr Engagement für Menschenrechte und hre zahlreichen Veröffentloichungen zum Thema Antisemtismus.

Besonders geeignet für:
Erwachsene, Jugendliche

Moderation
Mirjam Gläser

Anmeldung empfohlen, begrenzte Teilnehmerzahl
+49 (0) 4331 440 430, service@landesmuseen.sh

Dauer
90 min.

Kosten
7 € / erm. 5 €

Abb. Anetta Kahane © Peter von Heesen