Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Portrait Ludwig Nissen

Objektbezeichnung:Gemälde
erweiterte Objektbezeichnung:Brustbild
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Zwiller, Auguste (Marie-Augustin)
Ort:USA
New York
Datierung:Anfang 20. Jahrhundert
Maße:H: 65 cm, B: 54 cm
Material:Leinwand
Technik:Malerei
Öl
Stil:Klassische Moderne
Ludwig Nissen hat vermutlich 1907/08 den Auftrag an Auguste Zwiller gegeben, ihn und seine Ehefrau zu portraitieren, nachdem er ein erstes Bild des Malers 1901 während eines Kuraufenthaltes in Baden-Baden erworben hatte. Hierbei handelt es sich um "A Conscience Strikken Drunkard", das Nissen nach seiner Rückkehr in der Kunsthandlung Abraham&Strauß in Brooklyn dem Museumsvorstand des Brooklyn Institute of Arts and Science vorstellte. Nach Zeitungsberichten wurde das Gemälde im Jahr 1904 dem Metropolitan Museum als Leihgabe angeboten. - Ein weiteres Gemälde von Zwiller "Betendes Mädchen" ist in der Sammlung L.Nissens enthalten unter der Inv.-Nr. B 1075

Literatur:
  • Lengsfeld, Klaus: Sammlung Ludwig Nissen,Husum 1855-1924 New York. Dokumentation der Kunstsammlung L.Nissens anläßlich der Ausstellung zu seinem 125.Geburtstag im Nissenhaus zu Husum (= Schriften des Nordfriesischen Museums Nissenhaus, 57), Husum: Husum Druck- und Verlagsgesellschaft mbH u. Co.KG, 1980
  • Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum, Kloster Cismar (Hrsg.): Bilder aus der neuen und alten Welt
  • Scrap-Book Ludwig Nissens
  • Encyclopedie de l'Alsace, Strasbourg, 1986

Inventarnummer: B 1058

Signatur: signiert (o.l.: A.Zwiller)

Abbildungsrechte: NordseeMuseum - Nissenhaus


Ikonographie:     
halbfiguriges Porträt