Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Tanne im Fels

Objektbezeichnung:Gemälde
erweiterte Objektbezeichnung:Landschaft
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Hagn, Richard von
Ort:Sachsen
Datierung:4. Viertel 19. Jahrhundert
Maße:H: 46,5 cm, B: 30,5 cm
Material:Leinwand (auf Pappe)
Technik:Öl
Stil:Kunst des 19. Jhdt. / Frühe Moderne
Sein künstlerischer Weg hat Richard von Hagn immer wieder an vertraute Ziele geführt. So finden sich in seinem Schaffen wiederholt gleiche Motive - Landschaften in der näheren Umgebung von Dresden in der Sächsischen Schweiz und in seiner schleswig-holsteinischen Heimat im Umland von Husum und Schleswig. Die zumeist kleinformatigen Aquarelle und Ölbilder sicherten dem Künstler einen Teil seines Lebensunterhaltes und fanden immer ein interessiertes Publikum.

Literatur:
  • Schulte-Wülwer, Ulrich: Richard von Hagn. Ein Malerleben zwischen Husum und Dresden (=Schriften des Nordfriesischen Museums Nissenhaus, Nr. 18), Husum: Husum Druck- und Verlagsgesellschaft mbH u. Co.KG, 1983
  • Schlee, Ernst: Landschaftsmaler an Schleswig-Holsteins Küsten. Kleine Schleswig-Holstein Bücher, Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co., 1975
  • Martius, Lilli: Die schleswig-holsteinische Malerei im 19.Jahrhundert, Neumünster, 1978
  • Feddersen, Berend Harke: Schleswig-Holsteinisches Künstler-Lexikon, Bredstedt: Nordfriisk Instituut, 1984
  • Thieme, Becker: Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler - Von der Antike bis zur Gegenwart

Inventarnummer: Nr 178

Signatur: unsigniert

Fotograf: Ehlert, Sönke

Abbildungsrechte: Museumsverbund Nordfriesland


Ikonographie:     
Landschaften (gemäßigte Zone)