Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Zuckerzange

Objektbezeichnung:Zuckerzange
erweiterte Objektbezeichnung:Zuckerzange Koos Römer
Sachgruppe:Spezialbesteck
Hersteller:
Koos, Jacob
Ort:Tönning
Datierung:Ende 18. Jahrhundert
Maße:H: 2,3 cm, B: 4,7 cm, L: 14 cm
Material:Silber
Technik:gelötet
Silberne Zuckerzange aus der Werkstatt von Jakob Koos in Tönning (1748-1818). - Zwischen den Drähten der beiden Zangenarme sind beidseits neben Blattranken je drei an Größe zunehmende Blüten eingelötet. Im äußeren Bogen ein Frauenkopf unter Perlschnur und Akanthus. Die Greifer sind als längsovale Löffel gestaltet. - In der Beuge der Zange der punktierte Besitzername "J. Römer", darüber (auf dem Kopf) das Meisterzeichen. - Aus dem Nachlaß der Wilhelmine Römer aus Kotzenbüll 1932 vom Museum erworben.

Inventarnummer: AB 791

Signatur: monogrammiert (Innenbeuge der Zange: Punktierte Inschrift: "J. Römer" und "J.R.")

Signatur: Stempel (Innenbeuge der Zange: Meistermarke 'JK')

Abbildungsrechte: Museum der Landschaft Eiderstedt