Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Vrouwtje Blauw mit ihrer Tochter Helena

Objektbezeichnung:Gemälde
erweiterte Objektbezeichnung:Ölbild
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Ovens, Jürgen
Datierung:1649
Maße:Gesamt: Höhe: 129,4 cm; Breite: 101,4 cm; Tiefe: 2,4 cm
Material:Leinwand
Technik:Öl
Stil:Barock
Sammlung:Gemäldesammlung
Das Porträt zeigt die Amsterdamer Bürgerin Vrouwtje Blauw, Ehefrau des Kaufmanns Giorgio de Haze. Bei dem Kind handelt es sich um ihre 1648 geborene Tochter Helena.

Das Gemälde gehört zu den frühen Porträts Jürgen Ovens’. Es zeigt noch stark die Prägung durch die Rembrandt-Werkstatt, in der Ovens ausgebildet wurde. Besonders deutlich wird dies anhand des Kostüms Vrouwtjes.
Während die Gesamtkomposition etwas steif wirkt, offenbaren die Details die qualitätvolle Malerei.

Literatur:
  • Köster, Constanze: Jürgen Ovens (1623-1678). Maler in Schleswig-Holstein und Amsterdam. (Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte 147), Petersberg 2017. (Seite: 40ff., 367)

Inventarnummer: 1973-66
alte Inventarnummer: 1973/66

Fotograf: C. Dannenberg

Abbildungsrechte: Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf


Ikonographie:     Kniestück