Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Bildnis eines jungen Athleten

Objektbezeichnung:Plastik
erweiterte Objektbezeichnung:Büste
Sachgruppe:Dreidimensionale Bildwerke
Künstler:
Brütt, Adolf
Datierung:1911
Maße:H: 47 cm
Material:Bronze
Technik:gegossen (Metalltechnik)
Stil:Klassische Moderne
In seiner Arbeit über das Lebenswerk von Adolf Brütt schreibt Cornelius Steckner (siehe Literaturhinweise):
"Ähnlich wie die klare innere Notwendigkeit der 'Eva' von den Kommentatoren von 1890 hervorgehoben wurde, so kommt ebendiese kalte Notwendigkeit auch hier zum Ausdruck und ist gerade in der Konzentration auf das Gesicht spürbar,verstärkt auch durch den glatten Augapfel, durch strenge Frisur und Mund- und Lippenbildung, was etwa an einen durchtrainierten Leibwächter erinnern soll, wenn man die Entwicklung vom ersten Brunnenmodell mit dem Menschenpaar von 1904 her sieht. Die Entwicklung auf diesen Kopf hin ist konsequent durchgeführt."

Literatur:
  • Diverse Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Periodica und weniger umfangreiche Kataloge und Faltblätter
  • Feddersen, Berend Harke: Schleswig-Holsteinisches Künstler-Lexikon, Bredstedt: Nordfriisk Instituut 1984
  • Steckner, Cornelius: Der Bildhauer Adolf Brütt. Schleswig-Holstein/Berlin/Weimar - Autobiografie und Werkverzeichnis (=Schriften der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek, 9), Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co. 1989

Inventarnummer: B 5072

Signatur: bezeichnet (Seite: BRÜTT)

Fotograf: Ehlert, Sönke

Abbildungsrechte: Museumsverbund Nordfriesland


Ikonographie:     
Porträt